Bronze bei der Österreichischen Meisterschaft für die Mannschaft!

Am 6. und 7. April fanden in Wels die Österreichischen Mannschaftsmeisterschaften in allen Waffen statt. Der Fencing Club Villach konnte trotz einiger Ausfälle zwei Teams stellen. Beide Mannschaften wurden in Gruppe A gesetzt, wo FCVi 1 nur eine Niederlage gegen die späteren Gewinner des Turniers, die Fecht Union Mödling, einstecken musste. FCVi 2 konnte leider keine Sieg erringen, das letzte Gefecht um den Aufstieg in die Platzierungsgefechte ging denkbar knapp mit 44:45 an den Akademischen Sport Club Wien. Für die erste Mannschaft bedeuteten die drei Siege und eine Niederlage den Aufstieg in das kleine Finale. Dort wartete die Sport Union Wien 9, gegen die sich die Villacher mit 37:45 durchsetzen konnten und so die Bronzemedaille erfochten!

Detailsergebnisse findet ihr hier: https://dartagnan.live/turniere/OESTM-Team2024/de/69052-pools.html

Share the Post:

Related Posts